Transformations-Therapie (TT) nach Robert Betz®

 

Angel in the clouds

 

Die TT ist eine sehr intensive und hoch wirkungsvolle Therapie und zugleich ein großartiger Erinnerungsprozess, der den Menschen wieder zu seinem Ursprung führt und ihm Zugang zum Sinn seines Daseins vermittelt. Sie beruht auf einem spirituellen Denken, ohne dieses Denken irgendjemandem aufzudrängen. Sie akzeptiert jeden Menschen, so wie er ist und so wie er sich entscheidet. Sie macht ihn auf seine Wahlmöglichkeit aufmerksam, neu zu entscheiden und begleitet ihn – wenn dies gewünscht wird – auf diesem Weg für eine kurze, begrenzte Zeit.

In einer TT-Sitzung wird der Klient durch den Therapeuten sehr liebevoll und wertschätzend zu seinen bisher verdrängten, nicht angenommenen Gefühlen und weitgehend unbewussten Gedanken geführt. So werden diese Emotionen bewusst. Oft geht es um schmerzvolle Gefühle, die oft mit unwahren Glaubenssätzen wie “Ich bin es nicht wert” oder “Das Leben ist schwer” verbunden sind. Diese Glaubenssätze tragen wir oft unbewusst seit den ersten emotional belasteten Situationen in unserer Kindheit mit uns herum, ohne zu merken, dass wir uns selber für dieses Denken entschieden haben.

Ein wichtiger Bestandteil einer TT ist das Atmen, um einen bewussten Zugang zum Körper und seinen Empfindungen zu erlangen. Hinter diesen Körperempfindungen liegen oft tief verdrängte Gefühle.

Das bewusste Wieder-Erleben gefühlsintensiver, teils sehr schmerzvoller Situationen aus der Kindheit ermöglicht uns, diese in Verbindung mit heutigen Problemsituationen zu bringen, so dass jene sich auflösen können.

Beim nochmaligen Erleben ist es von zentraler Bedeutung, alle ursprünglich abgelehnten und daher verdrängten Gefühle wie Angst, Wut, Trauer, Ohnmacht, Eifersucht usw. bejahend zu fühlen. “Alles darf da sein!” – Für den Klienten ist es wichtig, diese Gefühle als seine eigene Schöpfung zu begreifen. Dieses Annehmen und “Ins-Herz-Schließen” unserer Gefühle ist ein Akt der Liebe. Es verwandelt die ursprünglich schmerzvolle Emotion und ermöglicht ihr zu gehen.

Die TT hilft, einengende Glaubens- und Verhaltensmuster aufzudecken, zu lösen und zu verwandeln. Alte, unbewusst gefällte Entscheidungen, Schwüre und Versprechen sich selbst gegenüber werden aufgedeckt und können so zurückgenommen werden.

Die TT kann in kurzer Zeit Leidenszustände aller Art verwandeln. Sie ermutigt, Verantwortung für das Geschehene in seinem Leben zu übernehmen und damit seine selbst gewählte Opferrolle verlassen zu können. Somit erkennen wir letztendlich, dass wir selber Schöpfer unseres Lebens sind.

Dieser verwandelnde Akt, diese Transformation von Energiezuständen ist das Kernelement in der Transformations-Therapie und gibt ihr ihren Namen.

Preis für eine Sitzung von 1 ½ Stunden: 80,00 €

(auch telefonisch oder über SKYPE)

(Während der Fastenwochen gebe ich keine Einzelsitzungen.)


Was ist die Transformationstherapie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Important
Ce site utilise des cookies qui peuvent contenir des informations de suivi sur les visiteurs. En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies.